Certified Scrum Product Owner®

04-07-2019

2 Tage

1.666,00

Zuhause Kurse

Certified Scrum Product Owner®

Certified Scrum Product Owner®

Lehrer

Ralf Kruse

-Kategorie

Zertifizierung

Course Bewertungen

Noch keine Bewertungen

Trainingsbeschreibung

Ralf Kruse ist zertifizierter Scrum Trainer® (CST®) und der einzige zertifizierte Enterprise Coach® der Scrum Alliance® im Großraum Hamburg. Von 1999 - 2010 entwickelte er Software, was er jedoch zugunsten der Begleitung von Transformationen in Unternehmen bzw. der Einführung von agilen Methoden in diesen Unternehmen, aufgab. Schon immer war es ihm wichtig mithilfe agiler und auf die Sinnfrage ausgerichteten Methoden einen Ansatz zu finden um die Unternehmen zu unterstützen. In seiner Karriere hat er sowohl Unternehmen erlebt, welche mit den Auswirkungen von zu vielen Prozessen Schwierigkeiten in der Entwicklung bekommen haben, als auch Unternehmen die im chaotischen Umfeld von zu wenigen Prozessen keine oder wenige Fortschritte machten. Mit Scrum hat er zur Bekämpfung dieser Herausforderungen eine Methode gefunden, welche den Anforderungen komplexer Projekte gerecht wird. Die Erfahrungen, die er in den diversen Unternehmen im Laufe seiner Karriere gesammelt hat, haben seinen Fokus auf langfristige und nachhaltige Ergebnisse geschärft und die Gestaltung dieses Trainings nachhaltig geprägt.

Der Ansatz von Scrum bei der Planung und Steuerung der Produktentwicklung besteht darin, die Entscheidungskompetenz auf die Ebene der Betriebseigenschaften und -anforderungen zu bringen. Bei der Entwicklung von Software - ob in einem Kundenprojekt oder für ein Standardprodukt - gibt es einen Kunden, der die technische Sichtweise vertritt, Anforderungen stellt und die spätere Umsetzung seiner Wünsche hinsichtlich Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Qualität bewertet. In Scrum ist dies der Product Owner.

Eine subjektive und offene Stellenbeschreibung wie diese schafft Unsicherheit und ist eine Herausforderung für den Scrum Master. Es ist schwierig, Prioritäten zu setzen, zu entscheiden was zuerst getan werden muss und was später getan werden kann. Den unrealistischen Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden wird zur Hürde für den Scrum Master, der auch den Bedürfnissen des Scrum Teams nachkommen muss.

Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Rolle des Scrum Product Owners durch eine zweitägige Trainingssimulation und entwickeln Sie Ihre Ideen von der Vision zum Produkt. Dieses Training ist der ideale Ausgangspunkt für eine neue, fortschrittliche Arbeitsweise in Ihrer agilen Organisation aus der Sicht eines Product Owners. Erleben Sie, was es bedeutet, intelligent mit einem Product Backlog zu arbeiten, die Verantwortung für die gesamte Produktentwicklung zu übernehmen und gleichzeitig die Erwartungen der Stakeholder bzw. die Bedürfnisse des Entwicklungsteams in Einklang zu bringen.

Erfahren Sie Schritt für Schritt was es bedeutet, die Rolle des Product Owners zu übernehmen:

  • Überlegen Sie aus einer Übung heraus, wie sich der Scrum-Rahmen füllen lässt. Durch ihre Fragen und durch weitere Übungen wird Ihr Verständnis von Scrum automatisch vertieft.
  • Erleben Sie, was Prozesskontrolle bedeutet und was die agile Arbeit von klassischer Arbeit unterscheidet.
  • Diskutieren Sie die Verantwortlichkeiten des Product Owners durch ein spielerisches Self-Assessment.
  • Identifizieren Sie die Schwierigkeiten und Lernziele des Product Ownerships, agile Planungsebenen, Product Backlog und die verschiedenen Expansionsphasen eines Product Backlogs.
  • Arbeiten Sie an Ihrer Idee: Erstellen Sie eine Produktvision, identifizieren Sie die Bedürfnisse der Benutzer, priorisieren Sie auf der Grundlage des Geschäftswerts, erstellen Sie Benutzerberichte, schätzen und teilen Sie die User Storys auf, akzeptieren oder lehnen Sie geleistete Arbeit ab.
  • Vervollständigen Sie Ihre Erwartungen an die Trainingssimulation, indem Sie offene Fragen klären und / oder erneut durchspielen.
  • Erhalten Sie eine Folgemail mit Tipps und Tricks, die Sie bei Ihrer weiteren Reise zum Thema Scrum rüstet.

Ursprünglich für diejenigen gedacht, die die Rolle des Scrum Product Owners übernehmen, ist dieses Training für alle Scrum Teammitglieder und Erfahrungsniveaus gleichermaßen nützlich. Jeder, der sein Produkt oder seine Dienstleistungen agiler entwickeln möchte, ist zu diesem Training willkommen, d.h. Teilnehmer könnten Scrum Master, Business Analysten, Produkt- und Projektmanager, Team- und technische Leads, agile Teammitglieder, Stakeholder oder Vertriebs- und Marketingfachleute und Manager sein.

Sie haben gerade ein Scrum-Projekt gestartet oder möchten Ihre aktuelle Scrum-Implementierung verbessern?

Dann melden Sie sich jetzt für das nächste Training an. Get unstuck and grow!

Unsere Hauptlehrer

Ralf Kruse ist einer der erfahrensten Enterprise Agile Coaches in Norddeutschland. Er ist Certified Scrum Trainer® (CST®) und der einzige Certified Enterprise Coach℠ (CEC) der Scrum Alliance® im Großraum Hamburg. Er begleitet Start-ups wie auch Großkonzerne – national und international.

Preis : 1.666,00 €

Max Verfügbarkeit : 20

Schwierigkeit : Beginner Expert Intermediate

Standort : Changepoint Technology GmbH, Hamburg, Deutschland

Typologie : Premium

Frage