Umgang mit ungeplanter Arbeit im Sprint Nachlese. Interview mit Cosima Laube.

In Podcast-Folge #15  „Umgang mit ungeplanter Arbeit im Sprint“ gehe ich auf die Auswirkungen von ungeplanter Arbeit auf den Sprint ein und verdeutliche, wie man durch das sichtbar machen von ungeplanten Anfragen ein besseres Verständnis über deren Art und Umfang erhalten kann und wie man durch diese Transparenz zu mehr Rückhalt in der Organisation gelangt. In dieser Nachlese schildert Cosima Laube (respectandadapt.rocks) in einem Interview ihre Sichtweisen und Erfahrungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übrigens: Solltest Du interessiert sein, dich im Rahmen eines Trainings noch einmal genauer mit den Scrum Events, Artefakten und Rollen theoretisch sowie praktisch auseinanderzusetzen, empfehle ich das Certified Scrum Master Training

 

Schreibe einen Kommentar